Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz bei uns informieren.

Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

 

Webserver
Wenn Sie unseren Internetauftritt besuchen, speichert unser Webserver-Dienstleister („Provider“) vorübergehend jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners Datum und Uhrzeit des Zugriffs Name und URL der abgerufenen Datei Übertragene Datenmenge Meldung, ob der Abruf erfolgreich war Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebots mittels der automatisierten Erstellung einer anonymen Statistik. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur unseres Webservers ausgewertet. Personenbezogene Nutzerprofile werden hierbei nicht erstellt.

 

Umfang der Datenerhebung und -speicherung
Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt bei der Zusendung eines Angebotes oder auch bei einer fachlichen Beratung.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist.

 

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wenn bzw. in dem Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Angebotserstellung, Beratung und Auftragserfüllung unserer Dienstleistungen nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Diese Einwilligung erteilen Sie uns z. B. mit dem Zusenden einer Anfrage.

Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht (§ 28 BDSG) hinsichtlich einer erteilten Einwilligung.

Unsere Mitarbeiter sind ausnahmslos geschult und von uns schriftlich zu Datenschutz und Vertraulichkeit nach § 5 BDSG und § 88 TKG verpflichtet worden.

 

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber dieser Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Umfang, Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Angebotserstellung, Beratung und Auftragserfüllung unserer Dienstleistungen nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Diese Einwilligung erteilen Sie uns z. B. mit dem Zusenden einer Anfrage.

 

Recht auf Widerruf

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (§ 28 BDSG). Hierzu können Sie uns Ihren Widerruf jederzeit auf postalischem Weg mitteilen, damit wir Ihre Daten entsprechend löschen bzw. sperren können. Eine Sperrung statt einer Löschung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn eine andere gesetzliche Vorschrift uns zur Dokumentation verpflichtet (z. B. Aufbewahrungsfrist).

 

Recht auf Auskunft, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Ein Betroffener hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über seine personenbezogenen Daten, die bei uns über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Betroffene das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

Aufbewahrung von Daten
Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es zur Vertragserfüllung nötig ist, oder um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen (Aufbewahrungspflichten) bestehen.

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Gemäß § 4 g Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) hat der Beauftragte für den Datenschutz bzw. die verantwortliche Stelle auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4 e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir gern auf Antrag nach.

Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten bzw. deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben oder ein öffentliches Verfahrensverzeichnis wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter der folgenden Adresse: Inken Gritto | Große Brunnestraße 105 | 22763 Hamburg

 

Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Ich unterhalte Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kund*innen, Interessent*innen und Nutzer*innen kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen meiner Datenschutzerklärung angegeben, verarbeite ich die Daten der Nutzer sofern diese mit mir innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder mir Nachrichten zusenden.

 

Google Fonts
Ich binde Schriftarten des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.
Deren Datenschutzerklärung ist hier zu finden:  https://www.google.com/policies/privacy/